Update    14.06.2020

Abteilung Turnen verlängert die Pause für das Kinderturnen (mittwochs) bis nach den Sommerferien
Das Land Niedersachsen hat zum 25.05. einen weiteren Schritt an Lockerungen in der Corona-Krise für den Sport erwirkt, u.a. ist auch Vereinssport in den Sporthallen wieder erlaubt.
Und obwohl die Sporthalle der Aueschule bis zum 09.06. weiterhin gesperrt war, haben wir uns in der Turnabteilung natürlich viele Gedanken gemacht, wie und ob ein Kindertraining nun endlich wieder stattfinden kann.
Nach erster Euphorie war die Enttäuschung aber um so größer, als wir die Auflagen u.a. des Deutschen Turnerbundes (siehe PDF-Dokument) gelesen haben, da wir die dortigen Auflagen (z.B. ca. 4m Abstand zwischen den Kindern, keine Hilfestellung, Arbeit an einer Station pro Kind ohne Wechsel, Kleingeräte selber mitbringen – andernfalls Reinigung / Desinfizierung nach jedem Gebrauch, Maskenpflicht bei Eltern und Kindern) einfach nicht umsetzen können und sie sowohl für die Kinder als auch für die Eltern und die Trainer als nicht zumutbar empfinden.
Daraufhin haben wir gemeinsam festgelegt, dass wir mit dem Kinderturnen (Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen und Kinderturnen) mittwochs erst wieder frühestens nach den Sommerferien starten können.
Das Leistungsturnen findet hingegen statt – bei gutem Wetter als Outdoor-Training und bei schlechtem Wetter als Online- oder ggf. als Hallen-Training.
Ich bitte bzw. wir bitten um euer Verständnis und hoffen, dass ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt. Diese ist uns absolut nicht leichtgefallen. Bitte lest das angehängte PDF-Dokument, um unsere Entscheidung verstehen zu können.
Wir wünschen euch einen schönen Sommer und hoffen, dass die Verbreitung des Virus‘ weiter zurückgeht und die Auflagen über die Ferien hinweg entsprechend angepasst werden können, damit die Kinder endlich wieder ihren geliebten Sport ausüben können. Bleibt gesund und hoffentlich bis ganz bald.
Julia Meyer (Abteilungsleiterin)
und das Trainerteam vom Mittwochsturnen

https://www.dtb.de/fileadmin/user_upload/dtb.de/DTB/Corona/DTB-Übergangsregeln_Wiedereinstieg_Kinderturnen_20200526_3.pdf

Update    05.05.2020

Es gibt u.a. die Empfehlung der Bundesregierung, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Wir unterstützen diese Empfehlungen.

Das wird bedeuten, dass jeglicher Wettkampfbetrieb in den Vereinen und Verbänden ausfällt.

Wir gemeinsam wollen dazu beitragen, dass der Virus sich langsamer verbreitet. Wenn wir dazu einen kleinen Beitrag leisten können, tun wir das Notwendige.

Zum Schutz unserer Mitglieder entfallen alle Aktivitäten in den Sporthallen!

Outdoor-Sportanlagen für alle Sportarten mit dauerhafter Sicherstellung der Hygiene- und Abstandsregelung (2m) geöffnet.

Alternative Outdoor-Aktivitäten bitte bei den jeweiligen Übungsleitern erfragen.

 

Schnellinfo Corona Virus

 

Alle Trainings mit Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 17.04.2020 abgesagt! 

 

Vorstand TSV Wendezelle